Trend im Grünen: Outdoor-Teppiche

21.05.2021
Sieger Outdoor-Teppich 230 x 330 cm Polypropylen, Dessin 4825

Der Outdoor-Teppich rückt Esstisch und Stühle in den Vordergrund und verleiht der Terrasse besondere Akzente

Auch in der Freizeit kommt es nicht nur auf das „Drüber“, sondern gleichfalls auf das „Drunter“ an. Gemeint sind stylische Outdoor-Teppiche, die Balkon- und Terrassenmöbeln erst richtig in Szene setzen, ein stimmiger Gesamtlook ist gefragt. Was die hochwertigen Schmuckstücke aus sehr langlebigem und UV-beständigem Polypropylen sonst noch auszeichnet? Sie sind extrem robust, wasserabweisend, schnell trocknend und können sogar mit dem Hochdruckreiniger sauber gemacht werden.

Neu bei uns: Outdoor-Teppiche von Sieger

Die stylischen und behaglichen Outdoor-Teppiche von Sieger versprechen Freizeitvergnügen pur. Denn wer sein Wohnzimmer mit den ersten Sonnenstrahlen und steigenden Temperaturen nach draußen verlegt, braucht in erster Linie die richtige Basis. Die wetterfesten Schmuckstücke sorgen für den gewünschten Komfort und ein hinreißendes Gesamtbild.

Robust und allwettertauglich: Outdoor-Teppiche aus Polypropylen

Das badische Familienunternehmen Sieger blickt mittlerweile auf über 80 Jahren Erfahrung bei der Entwicklung und Herstellung innovativer und hochwertiger Gartenmöbel zurück. Völlig zurecht ist man in Deutschland und europaweit eine der führenden Marken für Freizeitmöbel

Neu im umfangreichen Sortiment: Die allwettertauglichen und sehr langlebigen Teppiche im Rechteck-Format für den Wintergarten oder Außenbereich. Sie werden in den Größen 160 x 230 cm oder 230 x 330 cm sowie in jeweils sechs attraktiven Designs angeboten.

Sieger Outdoor-Teppich Dessin 4815

Natürliche Töne und ein florales Muster verleihen dem Teppich seine tolle Optik

Sieger Outdoor-Teppich Dessin 4821

Schlichtes Muster und naturnahe Grau-Töne - ein Hingucker 

Sieger Outdoor-Teppich Dessin 4810

Ein spiralförmiges Muster ziert diese Variante in Braun-Tönen

Outdoor-Teppich - Ein Teppich, wenn das Wohnzimmer ins Grüne verlagert wird

Wenn wir unser Wohnzimmer ins Grüne verlegen wollen, beginnen wir mit einem ersten Schritt nach draußen. Das soll ganz ungezwungen geschehen, barfuß natürlich. Wenn wir uns dabei absolut wohlfühlen und entspannen wollen, dann muss auch von den Füßen das entsprechende Signal kommen. Heißt, der Untergrund muss sowohl bei kühlem Wetter wie bei sengender Hitze eine angenehme Temperatur besitzen und schön weich sein.

Sieger Outdoor-Teppich Dessin 4830

Ein dezentes Muster ziert diesen Teppich von Sieger

Sieger Outdoor-Teppich, Dessin 4825

Ein grafisch-abstraktes Design verleiht diesem Teppich Ausdruck

Sieger Outdoor-Teppich Dessin 4820

Naturtöne stehen auch hier bei diesem Stück im Vordergrund

Outdoor-Teppiche - Überdecken auch unschöne Untergründe

Traumwetter in Sicht! Höchste Zeit, die Draußen-Area wieder zu neuem Leben zu erwecken. Aber, ach du Schreck! Der Balkon- oder Terrassenbelag lässt doch sehr zu wünschen übrig. Verwitterte oder splitternde Terrassendielen sind barfuß ebenso unangenehm wie kalte, harte oder rutschige Stein-, Feinsteinzeug- oder Beton-Oberflächen. Mindestens ebenso unschön: Outdoor-Bodenbeläge, die sich stark aufheizen.

 

Insbesondere bei einem gemieteten Wohn-Objekt ist eine schnelle Lösung des Problems eher unwahrscheinlich. Im Eigenheim wiederum ist ein neuer Belag auch nicht mal eben schnell verlegt, vom Kostenfaktor gar nicht zu sprechen. Da kommen diese schicken Outdoor-Teppiche aus schmutzabweisendem und UV-beständigem Polypropylen wie gerufen.

Insbesondere Kinder ab dem Krabbelalter mit sehr empfindlicher Haut an den Knien und Fußsohlen sind auf einem kuscheligen Outdoor-Teppich deutlich unbeschwerter beim Aufenthalt oder Spielen auf Balkon oder Terrasse. Am Pool, am Ufer eines Schwimmteiches, gegebenenfalls sogar am Strand ist eine solch robuste Unterlage ebenfalls ein toller, völlig unkomplizierter, aber ungemein stilvoller Begleiter. Wie geschaffen, um ganz ohne Liege oder Gartenmöbel, schnell mal alle Viere von sich zu strecken und sich die Sonne ins Gesicht scheinen zu lassen.

 

Und wenn Indoor gerade mal „Not am Mann“ beziehungsweise an einem strapazierfähigen und zugleich gutaussehenden Teppich herrschen sollte, diese Multitalente erledigen logischerweise auch den Job mit Bravour.

Mehr Style! Mit unseren Teppichen für den Außenbereich

Sieger Outdoor-Teppich 230 x 330 cm Polypropylen, Dessin 4820

Hoher Wohnkomfort auf der Terrasse - Idealer Untergrund mit einem Teppich aus Polypropylen

Von der chilligen Lounge-Garnitur im XXL-Format bis zur Hollywood-Schaukel, die gerade ein erstaunliches Comeback feiert, von der futuristischen Aggy Design Liege Panama Banana bis zum romantischen Strandkorb, welcher längst nicht mehr nur die Herzen eingefleischter Nord- oder Ostsee-Fans höherschlagen lässt – was Outdoor-Möbel angeht, ist man heutzutage meistens gut aufgestellt.

Nur Richtung Boden, da ist leider noch sehr viel Luft nach oben. Zu einer stimmigen Gesamtoptik gehört jedoch ein ansprechender Bodenbelag einfach dazu. Das Sieger-Designteam hat für seine Outdoor-Teppich-Kollektion aparte Ethno-Looks, ein grafisches Zick-Zack-Muster sowie glamouröse Ornamente entwickelt. Präsentiert werden die verschiedenen Dekore in angesagten Schwarz- und Grau-Nuancen sowie natürlichen Beige- und Brauntönen. Da ist bestimmt für jeden Style etwas dabei.

Auf grelle Farben und großformatige Dekoranlagen wurde bewusst verzichtet. Gedeckte Farbtöne und kleine Muster sind wesentlich vielseitiger und zugleich unempfindlicher. Ob Sie rustikale Teakholz-Möbel oder hochmodernes Polypropylen, kühlen Edelstahl oder pulverbeschichtetes Aluminium bevorzugen. Ob ein ausgefallene Robinson-Crusoe-Ambiente oder ein markantes Farbkonzept „ihr Ding ist“ – diese in Westeuropa hergestellten Premium-Produkte passen!

Pflege von Outdoor-Teppichen

Polypropylen (chemisch kurz: PP) ist ein thermoplastischer Kunststoff, der mit Hilfe spezieller Spinnverfahren zu strapazierfähigen und dennoch dünnen Geweben gesponnen wird. Er kommt immer dann zum Einsatz, wenn Textilien atmungsaktiv, isolierend, schnelltrocknend und wasserabweisend sein müssen.

Insbesondere im Hinblick auf die Balkon- oder Terrassen-Schönheiten zu unseren Füßen interessant: Polypropylen ist reißfest und formstabil, leicht zu reinigen und dermatologisch gut verträglich.

 

Die Sieger-Teppiche dürfen also sommers wie winters draußen bleiben. Loser, grober Schmutz wie trockene Blätter oder Staub werden einfach mit einem Besen abgekehrt. Hartnäckigen Verschmutzungen können Sie sogar problemlos mit Hilfe eines Hochdruckreinigers zu Leibe rücken.

Tipp: Damit sie nichts von ihrem Charme einbüßen, empfehlen wir eine schnelle, regelmäßige Reinigung mit dem Staubsauger.