Sunbrella: Stoffe und Bezüge ideal für den Outdoor-Bereich

23.06.2021

Wissenswertes über Sunbrella

Hartman Lounge Set LUCAS CORNER mit Sunbrella

Großzügige Lounge-Ecke von Hartman - mit Sunbrella Bezügen

Was ist Sunbrella?

Sunbrella® ist eine qualitativ hochwertige Textilfaser, die speziell für den Einsatz im Freien entwickelt wurde, jedoch auch in Innenräumen verwendet werden kann. Die Faser wird bereits während der Verarbeitung zu Garn gefärbt (Spinndüsenfärbung), wodurch eine hohe UV-Beständigkeit erzielt wird. Während des Herstellungsprozesses werden Sunbrella-Fasern imprägniert und nehmen anschließend weder Schmutz noch Flüssigkeiten auf, die Luftdurchlässigkeit bleibt jedoch erhalten. Ideal: Dadurch wird die Sporenbildung auf der Oberfläche des Gewebes verhindert, es bildet sich nirgendwo unschöner Schimmel. 

Inhaber der Marke Sunbrella® ist Glen Raven, Inc.

Wo wird Sunbrella verwendet?

Sunbrella wird für Polstermöbel, Beschattungslösungen und im Bootsbau verwendet. Qualitätsstoffe aus Sunbrella stoßen nachweislich so gut wie keine Chemikalien aus und können daher auch bedenkenlos in Innenräumen verwendet werden. Die Stoffe haben eine sehr angenehme, weiche Haptik, vergleichbar mit Baumwolle.

Welche Vorteile haben Bezüge aus Sunbrella-Stoffen?

Diamond Garden Serie ST. TROPEZ Edelstahl Sunbrella (100 % Polyacryl)

Diamond Garden Serie ST. TROPEZ - Modul Lounge mit einem Untergestell aus Edelstahl, ausgestattet mit Sunbrella Bezügen.

Diamond Garden Serie ST. TROPEZ Edelstahl Sunbrella (100 % Polyacryl)

Diamond Garden Serie ST. TROPEZ - Lässig entspannen auf der Sitzfläche mit Stoffbespannung aus grauem Sunbrella Stoff.

Kissen und Polster mit Sunbrella-Bezug können von Frühjahr bis Herbst unter freiem Himmel bleiben und müssen nicht vor jedem Regenschauer weggeräumt werden. Aufgrund der Imprägnierung haben die Stoffe eine schmutz- und wasserabweisende Oberfläche, sind jedoch nicht wasserdicht. Ein kurzer Nieselregen perlt meistens auf der Oberfläche des Stoffes ab. Bei längeren oder kräftigen Regenschauern werden auch Bezüge aus Sunbrella nass - trocknen jedoch innerhalb kurzer Zeit, sobald die Sonne wieder scheint, weil sie das Wasser nicht so intensiv aufnehmen wie zum Beispiel Baumwollstoffe.

Viele Polster mit Sunbrella-Bezug haben auf der Unterseite ein luftdurchlässiges Kunststoffgewebe, um die Belüftung zu fördern und den Stoff dadurch schneller zu trocknen. Sie können den Trocknungsprozess beschleunigen, indem Sie Ihre Kissen hochkant aufstellen, sodass das Wasser besser abfließen kann.

Aufgrund der Spinndüsenfärbung weisen Sunbrella-Stoffe eine hohe Lichtechtheit auf, das heißt, sie behalten ihre Farbe über lange Jahre hinweg, in Abhängigkeit von den verwendeten Pigmenten - rote und gelbe Farben verblassen generell schneller als blaue und schwarze Farbtöne.

Stoffe aus Sunbrella sind sehr pflegeleicht, Flecken lassen sich entfernen, ohne dass der Bezug abgenommen und komplett gewaschen werden muss. Weitere Informationen sowie Reinigungshinweise zu speziellen Fleckenarten finden Sie im Abschnitt “Wie werden Polster und Kissen mit Sunbrella-Bezügen gereinigt?”.

Hartman Dining Bench EVA Aluminium black / Sunbrella mid grey

Hartman Dining Bench: Dank hoher Lichtechtheit bleichen die Sunbrella Stoffe nicht aus. Hoher Komfort und Robustheit zeichnen die Bank aus.

Hartman Dining Bench EVA Aluminium black / Sunbrella mid grey

Auch wenn mal ein paar Spritzer Pool-Wasser auf dem Bezug der Hartman Dining Bench landen - das macht nichts, etwas Wasser hält dieser aus.

Wie lange halten Bezüge aus Sunbrella-Stoffen?

Die hochqualitativen Sunbrella-Stoffe sind auf eine langjährige Nutzungsdauer ausgelegt und behalten ihre Farbe und ihre Stoffdicke über einen längeren Zeitraum als traditionelle Stoffe. Die Haltbarkeit der Polster und Kissen ist darüber hinaus abhängig von einer sachgemäßen Pflege und der Lagerung im Winter.

Wie werden Polster und Kissen mit Sunbrella-Bezügen gereinigt?

Damit Sie lange Freude an Ihren Gartenmöbeln mit Sunbrella-Bezug haben, empfiehlt der Hersteller folgende regelmäßige Reinigungsmaßnahmen:

 

- Bürsten Sie losen Schmutz ab.

- Sprühen Sie eine Reinigungslösung aus Wasser und mildem Spülmittel auf.

- Reinigen Sie den Stoff mithilfe einer Bürste mit weichen Borsten. 

- Lassen Sie die Reinigungslösung in den Stoff einweichen.

- Spülen Sie den Stoff gründlich ab, bis alle Seifenreste entfernt wurden. 

- Lassen Sie den Stoff an der Luft trocknen.

 

Entfernen Sie einen Fleck so schnell wie möglich, damit er sich gar nicht erst im Stoff festsetzen kann. Flecken können Sie punktuell mit Hausmitteln entfernen, ohne dass Sie das Polster abziehen und den ganzen Bezug waschen müssen. 

Reinungsmittel und Utensilien

In der Sunbrella Fleckenübersicht finden Sie die häufigsten Fleckenarten und wie man diese am besten entfernt!

Für hartnäckigere Flecken sind spezielle Textilreiniger wie zum Beispiel der Fabric Cleaner von Hartman erhältlich.

Sollte doch einmal eine Maschinenwäsche nötig sein, waschen Sie Ihre Sunbrella-Bezüge bei maximal 40 °C im Feinwäscheprogramm ohne Schleudergang. Lassen Sie den Stoff im Freien trocknen.

Nach dem Waschen sowie zum Teil auch nach langjähriger, intensiver Nutzung unter freiem Himmel verliert die werkseitige Imprägnierung ihre Wirkung und sollte erneuert werden. Verwenden Sie hierfür ein geeignetes Imprägnierungsmittel wie zum Beispiel den Fabric Protector von Hartman.

Wie sollten Gartenmöbel mit Sunbrella-Bezügen im Winter aufbewahrt werden?

Bis auf wenige Ausnahmen halten Outdoormöbel am längsten, wenn sie im Trockenen überwintern, also zum Beispiel in einem Kellerraum, einem Gartenschuppen oder einer Garage. Sollte dies nicht möglich sein, empfehlen wir, die Möbel im überdachten Außenbereich zu lagern.

Wenn Sie Ihre Gartenmöbel mit Sunbrella-Bezug abdecken möchten, verwenden Sie bitte nur atmungsaktive Schutzhüllen und niemals transparente oder dichte Planen. Atmungsaktive Abdeckhauben lassen die Feuchtigkeit, die sich in jedem Fall darunter bildet, entweichen und verhindern so die Schimmel- und Stockfleckenbildung.

Wenn Ihre Gartenmöbel im überdachten Außenbereich überwintern, decken Sie sie am besten mit einem alten Bettlaken oder ähnlichem ab, damit sich keine Staubpartikel ablagern können.

Bild FAQ

Sunbrella - FAQ: Häufig gestellte Fragen

In dieser Rubrik haben wir häufige Fragen unserer Kunden zum Thema Sunbrella zusammengestellt. Ihre Frage wurde hier noch nicht beantwortet? Kontaktieren Sie uns telefonisch, per E-Mail oder Kontaktformular - unsere kompetenten Fachberater sind gerne für Sie da!

Können Sunbrella-Polster wirklich den ganzen Sommer über draußen bleiben? Was ist, wenn es länger regnet?

Polster mit Sunbrella-Stoffen können tatsächlich vom ersten warmen Sonnenstrahl im Frühjahr bis zum letzten goldenen Herbsttag im Freien bleiben. Die Stoffe sind imprägniert und trocknen daher sehr schnell, sobald die Sonne wieder scheint – egal, wie lange und wie stark es vorher geregnet hat.

Auf meinem Sunbrella-Polster sind schwarze Punkte. Was ist das und wie bekomme ich sie weg?

Schwarze Punkte auf Sunbrella-Stoffen sind meistens Fettflecken. Wenn diese sich nicht mit einer Mischung aus Spülmittel und Wasser (siehe Abschnitt “Wie werden Polster und Kissen mit Sunbrella-Bezügen gereinigt?”) beseitigen lassen, waschen Sie den Stoff in einer Seifenlauge mit Bleichmittel. Richten Sie sich nach den Herstellerangaben auf dem Etikett des Reinigungsmittels. Spülen Sie das Reinigungsmittel mit viel klarem Wasser restlos aus und lassen Sie den Stoff im Freien trocknen.

Auf meinem Sofa ist ein Schimmelfleck – ich dachte, auf Sunbrella bildet sich kein Schimmel? Und wie kann ich den Schimmel entfernen?

Sunbrella-Stoffe an sich können nicht schimmeln, allerdings kann sich Schimmel auf Verunreinigungen des Stoffes bilden.

Wie Sie Stockflecken und Schimmelpilze entfernen, können Sie der Anleitung zur Pflege und Reinigung von Sunbrella-Bezugsstoffen im Abschnitt “Wie werden Polster und Kissen mit Sunbrella-Bezügen gereinigt?” entnehmen.

Bei meinem Sofa lässt sich der Bezug nicht abnehmen, weil die Polster fest mit dem Untergestell verschraubt sind. Wie reinige ich den Bezug am besten?

Sie können Ihr Outdoor-Sofa wie im Abschnitt “Wie werden Polster und Kissen mit Sunbrella-Bezügen gereinigt?” beschrieben reinigen, ohne dass die Bezüge abgenommen werden müssen. Spülen Sie das Reinigungsmittel am besten mit Hilfe eines Wasserschlauches gründlich ab und lassen Sie das Sofa einfach trocknen.

Fest verschraubte Sitzpolster haben in der Regel eine Füllung aus einem schnelltrocknenden und luftdurchlässigen Schaumstoff, durch den das Wasser einfach durchfließt. Ihr Sofa wird nach der Reinigung daher sehr schnell trocknen.

Ich besitze schon ein Loungesofa, allerdings ohne Sunbrella-Bezug. Kann ich für meine vorhandenen Polster einen Sunbrella-Bezug nachkaufen?

Die Sunbrella Upholstery Stoffkollektion ist bei spezialisierten Innenausstattern bzw. Polsterfachbetrieben erhältlich. Unser Onlineshop bietet keine maßgeschneiderten Bezüge an.


Entdecken Sie jetzt unsere Möbel und Accessoires mit Sunbrella Bezügen und Stoffen.