Nardi Gartenmöbel: Italian Outdoor Style

29.07.2021

Ihr Traum ist eine farbenfrohe Wohlfühloase auf der Terrasse, dem Balkon oder im Grünen?

Die perfekten Freizeitbegleiter dafür sind die stylischen und super bequemen Outdoormöbel des italienischen Labels NARDI. Ob großzügige Lounge-Garnitur, raffinierte Neuinterpretation des Rocking Chair oder schicke Barhocker, diese strapazierfähigen Möbel aus Kunstharz stehen für Komfort und Lebensfreude pur!

Die KOMODO Gartenmöbel Garnitur von Nardi ist modular und daher sehr flexibel

Inhalt:

Werfen Sie unbedingt einen Blick auf das faszinierend vielseitige KOMODO-Modulsystem oder die äußerst praktischen, weil platzsparenden NET-Stapelstühle. Die hochwertigen Bezüge der Polstergarnituren für den Wohn- und Objektbereich werden in verschiedenen Qualitäten angeboten, je nachdem, was zu Ihren Ansprüchen und Wünschen am besten passt. Außerdem in diesem Beitrag: Alles rund um Witterungsschutz und Pflege der NARDI-Produkte.


La Dolce Vita & italienisches Design

Worum wir die Italiener am meisten beneiden? Ihre Lebensart, „La Dolce Vita“ – das leichte, süße Leben. 

Die Italiener sind lebendig und temperamentvoll, stolz und selbstbewusst. Sie kleiden sich elegant und verstehen es zu genießen. Sie sind gesellig, offen und herzlich, Familie und Freunde gehen ihnen über alles. Italien steht gleichzeitig, für einen unglaublichen Reichtum an Kunst und Kultur, ebenso wie für ein einzigartiges Design.

Beide Aspekte verkörpert NARDI seit nun mehr als 30 Jahren ausgesprochen erfolgreich. Der Designer des wenige Kilometer nordöstlich von Verona beheimateten Unternehmens ist Raffaello Galiotto.


Nachhaltige Outdoor Möbel von Nardi

In diesen Lounge- und Outdoormöbeln vereinen sich die Leichtigkeit des Seins mit höchstem Sitzkomfort, eine verführerische Farbpalette mit einer ausgezeichneten Witterungsbeständigkeit, innovative Materialien und Nachhaltigkeit.

Denn neben der Funktionalität der Produkte ist die Umweltverträglichkeit ein weiterer, entscheidender Aspekt für das NARDI-Team rund um Raffaello Galiotto. Aus diesem Grund sind alle NARDI Outdoormöbel zu 100 % recycelbar. Logischerweise werden auch alle, bereits während des Fertigungsprozesses anfallenden Materialreste direkt wiederverwendet. Das spart wertvolle Rohstoffe und Energie.

KOMODO: modulare Lounge-Gruppe

Mehr Flexibilität geht nicht! Wechseln sie spielend einfach zwischen einer klassischen Sitzgruppe, einem Outdoor Sofa, L- oder U-förmiger Sitzeinheit, sowie innovativer Face to Face-Anordnung oder pfiffiger Sitzinsel - dank des ausgeklügelten, modularen Konzepts ist mit den einzelnen Elementen des KOMODO-Programms nahezu jede beliebige Anordnung möglich. Nach Lust und Laune können Rücken- und Armlehnen ganz simpel auf allen Seiten des Sitzes eingehängt oder entfernt werden.

Individuell und farbenfroh! Das edle, matte Gestell aus durchgefärbtem, UV-beständigem Fiberglass-Polypropylen ist in den vier schicken Farbtönen Bianco, Antracite, Agave & Tortora erhältlich. Bei den bequemen Sitzkissen und Rückenpolstern können Sie sogar aus acht Farbtönen auswählen. Entscheiden Sie sich also entweder für eine elegante Ton in Ton-Variante oder für einen aparten Mix. Nicht umsonst wurde die innovative KOMODO Produktserie mit dem German Design Award 2020 in der Kategorie “Excellent Product Design - Gardening and Outdoor Living” ausgezeichnet.

Die unterschiedlichen Polsterbezüge

Acrylstoff

Die Bezüge in der Basic-Ausführung bestehen aus einer widerstandsfähigen, durchgefärbten Acrylfaser. Das Gewebe hat eine vorzügliche Lichtechtheit, ist schmutzabweisend und wurde einer Anti-Schimmel-Behandlung unterzogen. Alle NARDI-Bezüge sind mit einem Reißverschluss versehen, so dass sie abgenommen und gewaschen werden können.

TECH

Das innovative TECH-Gewebe stammt ursprünglich aus dem maritimen Bereich. Es besteht zu jeweils 50% aus Vinyl und Polyester, besitzt die Haptik von Leinen und bietet unter anderem den Vorteil, dass man darauf kaum schwitzt. Außerdem ist es natürlich gleichfalls wasser- & schmutzabweisend, antibakteriell, schimmelresistent & feuerhemmend. Auf der Skala der Lichtechtheit erreicht es den Wert sechs von acht, also „sehr gut“. Waschen sollte man diesen Bezug lediglich von Hand und in kaltem Wasser.

SUNBRELLA®

Bei den Loungesesseln der KOMODO-Linie überwiegen jedoch Polsterstoffe aus zu 100% lösungsgefärbter SUNBRELLA® Acrylfaser. Diese zeichnet sich durch die hervorragende Lichtechtheit aus, ist wasser- und schmutzabweisend und besitzt ebenfalls eine spezielle Schimmelresistenz. Diese Bezüge können bei 40° gewaschen werden.

SUNBRELLA® laminato

Das Sunbrella® laminato-Gewebe wurde zusätzlich noch mit einer wasserdichten Polyurethan-Folie versehen. Aus diesem Grund sollten die Bezüge jedoch keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt und lediglich bei 30°gewaschen werden.

FOLIO: Outdoor-Schaukelstuhl

Der Schaukelstuhl feiert sein Comeback! Schon auf den ersten Blick ist eines klar: Beim Modell FOLIO ist Tiefenentspannung Programm. Die Serie ist in den vier Farben Tabacco / Bianco / Antracite & Agave erhältlich.

Bereits das „Basis-Möbel“ ist außergewöhnlich: Ein Stapelstuhl mit markanter, großzügiger Rückenlehne, welche an eine schützende Schale mit modernem Karo-Lochmuster erinnert. Auch die leicht gewölbte und nach hinten geneigte Sitzfläche präsentiert sich höchst komfortabel. Eine rundumlaufende Armlehne gehört selbstverständlich ebenfalls dazu.

Wann haben Sie zuletzt in einem Schaukelstuhl gesessen? Nardi macht schaukeln wieder cool - mit dem FOLIO ROCKING Erweiterungsset: Zwei Kufen, welche ganz easy unterhalb der Stuhlbeine des FOLIO Stapelstuhls montiert werden können. So wird aus dem einfachen Stapelstuhl ein gemütlicher Schaukelstuhl für draußen.

Ergänzt wird der Folio Stapelstuhl oder Schaukelstuhl durch den passenden Fußhocker "Poggio". 

Lehnen Sie sich einfach zurück und die Füße hoch!

Das berühmte Tüpfelchen auf dem „i“ im Wort Gemütlichkeit
das 7 cm starke, passgenaue Steppkissen.

Wie von NARDI, nicht anders zu erwarten:
Sowohl bei den Kunstharz-Gestellen wie auch bei den Kissenpolstern stehen wundervolle Farbtöne zur Auswahl. Keine Überraschung also, dass dieser Relax-Stuhl mit dem begehrten Red Dot Award 2021 für sein herausragendes Designkonzept ausgezeichnet wurde.

NET: stapelbare Gartenstühle und mehr

Wenn simples und schnörkelloses Design, Farbenfröhlichkeit, hervorragende Material- und Fertigungsqualität sowie ein ausgezeichneter Sitzkomfort in unisono auftreten, kann das nur die NET-Kollektion von NARDI sein!

Es handelt sich dabei um minimalistische "Monoblock"-Stapelmöbel, die lediglich aus einem einzelnen Element bestehen. Alle Modelle sind durch das simple und gleichzeitig geniale Produktdesign verbunden. Hervorstechend ist dabei das unverkennbare Lochmuster. Passende Sitzpolster sind ebenfalls verfügbar.

Die NET-Kollektion umfasst folgende Möbelstücke:

 

  • den einfachen Stuhl "Bit" ohne Armlehne
  • die Barhocker "Net Stool" und "Net Stool Mini"
  • den Niederlehner-Sessel "Net"
  • den Hochlehner "Net Relax"
  • die Bank "Net Bench".

Erhältlich ist die Net-Kollektion in 6 Farben:

  1. senape
  2. bianco
  3. antracite 
  4. salice
  5. tortora
  6. corallo

Mit den passenden Abdeckhauben noch besser geschützt

Logisch, Outdoormöbel heißen Outdoormöbel, weil sie für ein „Leben unter freiem Himmel“ entwickelt wurden. Qualitätsprodukte müssen Wind und Wetter trotzen können, sie müssen intensive Sonneneinstrahlung ebenso mühelos wegstecken, wie eisige Kälte. Dennoch haben Sie länger was von Ihren „Freizeitpartnern“, wenn Sie einfach die folgenden Tipps beachten.

1) In den Schatten stellen: 
Werden Outdoor-Sofa & Co. nicht gebraucht, fühlen sie sich an einer schattigen Stelle beziehungsweise unter einer Schutzhülle deutlich wohler.

2) Nicht im Regen stehen lassen: 
Die NARDI Stapelstühle zeichnen sich unter anderem durch ihr geringes Gewicht aus. Stapeln Sie diese also fix aufeinander und decken sie mit einer robusten Schutzhaube ab. So können die Stühle unmittelbar nach dem Gewitterregen ganz einfach wieder benutzt werden, ohne langes Trockenwischen. Die Abdeckhaube bewahrt sie ebenfalls vor Blütenstaub und Vogelkot. Letzterer ist ätzend kann schlimmstenfalls dauerhafte Flecken hinterlassen.

3) Sparen Sie sich wertvollen Platz: 
Ob Loungegarnitur oder Sitzgruppe, wenn der Herbst sich verabschiedet, wandern in der Regel auch unsere Gartenmöbel nach drinnen, wo sie ein halbes Jahr lang eine ganze Menge Platz beanspruchen.

Viel simpler ist es, eine wasserabweisende und atmungsaktive Abdeckhaube darüber zu legen. Achten Sie unbedingt auf solide Befestigungsösen, um bei stärkeren Herbst- und Winterstürmen die Sicherheit zu haben, dass sich Ihre Plane nicht verabschiedet.