Farbanstriche mit dem AKUBI Farbset für Kinderspielgeräte

21.05.2021

Kunterbunte Gartenspielgeräte - Unsere AKUBI Farbe macht es möglich!

„Ich möchte es genauso bunt haben wie Pippi Langstrumpf!“ Worum geht’s? Um ein Spielhaus in naturbelassenem Holz. Das Zauberwort lautet: Farbe! Die faszinierend vielseitigen AKUBI-Kinderspielgeräte aus Holz bringen die Augen der Kleinen zum Strahlen, keine Frage. Aber in Karibikblau, Apfelgrün, Rubinrot, Zitronengelb, Silbergrau, Altrosa, Schneeweiß oder Ozeanblau sehen ein Spielturm oder Bauwagen, das eigene Kindergartenhaus oder Sandkastenschiff eben „eine Million Mal cooler" aus. Die hochdeckenden Holzlasuren entsprechen der europäischen Norm für Spielzeugsicherheit und sind leicht zu verarbeiten. Außerdem enthält das Set alles, um direkt loslegen zu können

Was enthält das AKUBI Farbsystem Set alles?

In der Pflegebox enthalten sind

- Farbe in einem Gebinde von 750 ml

- 1 Paar Handschuhe

- 40 mm breiter Pinsel

- Rührstab zum Aufrühren der Farbe

- Pflegeanleitung

Auswahl aus 8 Farben

- Karibikblau

- Apflegrün

- Rubinrot

- Zitronengelb

- Silbegrau

- Altrosa

- Schneeweiß

- Ozeanblau

Mit dem speziellen Farbsystem für Kinderspielgeräte aus Holz entscheiden sich Anwender für ein hochdeckendes Farbsystem, das frei von schädlichen Stoffen und damit speziell auch für Kinder geeignet ist. Das Set enthält alles, damit sofort mit einem Anstrich begonnen werden kann. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: leuchtstarke Farben setzen Spielturm, Kindergartenhaus oder Bauwagen in Szene. Es bildet sich keine klassische Lackschicht auf der Oberfläche, vielmehr ziehen die Farbpigmente in das Holz ein und verbinden sich mit dem Material. So entsteht ein offenporiger Anstrich, der nicht abblättern kann. Die AKUBI Farbe eignet sich für alle Holzarten, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich

AKUBI Farben sind frei von bekannten Schadstoffen und hersgestellt auf der Basis natürlicher Öle. Sie gelten außerdem als speichel- und schweißecht nach DIN EN 71-3 (Speichel-Leck-Test). Damit sind sie explizit geeignet für alle Anstriche rund um Kinder-Spielgeräte. Kinder und auch Tiere können gefahrlos mit der getrockneten Farbe in Kontakt kommen.

Akubi Kinderspielturm Luis

Lässt Kinderherzen höher schlagen: Der Kinderspielturm Luis von Akubi, mit einem Farbanstrich wird's gleich viel bunter! 

Welche Vorteile hat ein Anstrich mit dem AKUBI Farbsystem?

Der Anstrich sorgt natürlich für Farbspaß einerseits, das langersehnte "Pippi Langstrumpf"-Haus wird Wirklichkeit. Oder das rosa-farbene "Prinzessinnen-Schloss" oder das kunterbunte Spielhaus. Andererseits spielt neben der Optik aber auch die Langlebigkeit Ihres Spielgeräts eine Rolle. Denn mit dem AKUBI Farbanstrich sind Ihre Holzbauten vor Wind und Wetter geschützt. Die Farben sind wetterbeständig und stark wasserabweisend. Ein klarer Vorteil! Und auch bei Sonennschein und straker UV-Strahlung schützen sie das Spielgerät.

AKUBI Farbsystem auf einen Blick

-          Speichel- und schweißecht

-          Lösemittel- und schadstofffrei

-          Absolut unbedenklich für Menschen, Tiere und Pflanzen

-          Geruchsarm

-          Leuchtstark

-          Hohe Deckkraft und hervorragender Holzschutz

-          Auch für stark beanspruchte Flächen im Innenbereich (Arbeitsplatten, Möbel, Spielzeug) geeignet

-          Sehr ergiebig, leicht zu verarbeiten

Die ausführlich beschriebene Pflegeanleitung zum Produkt finden Sie hier.

Wann sollten Sie das Spielgerät streichen?

Ob das Kinderspielgerät vor oder nach dem Aufbau gestrichen wird, ist eine Geschmacksfrage und auch davon abhängig wie hoch Ihr Spielgerät sein wird. Alle hohen Spielgeräte werden vorzugsweise vor dem Aufbau gestrichen und nicht erst in luftiger Höhe. Einzelne Bretter und Balken können so bodennah bepinselt werden und anschließend in Ruhe trocknen. Danach erfolgt die Montage. Wer allerdings eine mehrfarbige Gestaltung realisieren möchte, tut sich wahrscheinlich am fertig aufgebauten Spielgerät leichter.

Übrigens: Das berühmte "Tüpfelchen auf dem i" Ihres Antreich-Projektes ist es, wenn die Kleinen selbst mitgestalten dürfen, schließlich soll es ja ihr Outdoor-Fantasiereich werden. Die Farbe vorsichtig mit dem enthaltenen Rührstab umrühren ist beispielsweise überhaupt kein Problem, wenn Mama oder Papa die Dose halten. Und mit dem Pinsel hantieren ist ebenfalls total easy. Außerdem haben Sie die „fleißigen Zwerge“ ja permanent im Auge und wenn unter freiem Himmel mal etwas Farbe daneben ins Gras geht, ist das gar nicht schlimm.