Abfalltonnen gut verstaut

06.05.2021

Mülltonnenboxen im Überblick

Abfalltonnen verfügen über Standard-Maße, damit sie von den Entsorgungsunternehmen problemlos entleert werden können. Optisch stören die Tonnen oft den Gesamteindruck von Haus & Garten. Toll, wenn man sie "verschwinden" lassen kann in praktischen Mülltonnenboxen, die als Verkleidung rund um die jeweiligen Tonnen errichtet wird. Dank den Standard-Maßen sind alle Tonnen passgenau dort willkommen.

Mülltonnenbox - Der erste Eindruck

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Diese alte Binsenweisheit gilt selbstverständlich auch für unser Zuhause. Bei einem Wohnobjekt ist also die Gestaltung des Eingangsbereichs entscheidend. Und auf was trifft der Besucher dort leider sehr häufig? Eine meist unattraktive Ansammlung von Mülltonnen. Optisch deutlich ansprechender, geruchsneutraler und sicherer geht es mit einer Mülltonnenbox, einem Mülltonnenspalier oder einer Mülltonnenumrandung. Wir stellen die überaus praktischen und langlebigen Produkte, mit denen Sie Ihr Wohn- oder Gewerbeobjekt aufwerten, vor und erläutern die Unterschiede.

Mülltonnen-Box: Abhilfe bei unangenehmen Gerüchen

Der anfallende Abfall im Haushalt bringt zwei negative Umstände mit sich: Mülltonnen sind nicht besonders ansehnlich und der Inhalt riecht nicht besonders angenehm. Vor allem im Sommer, wenn die Temperaturen hochklettern, vermehren sich geruchsbildende Bakterien schnell und verströmen den typisch muffigen Geruch. In einer Mülltonnenbox ist die Mülltonne gut aufgehoben, vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt und abgeschirmter auch, was den Geruch anbelangt. 

Arten von Abfall-Boxen

Es gibt durchdachte, stabile und langlebige Lösungen in Form von Mülltonnenboxen und -umrandungen, die wirklich schick aussehen. Ob Einzelbox oder ganze Mülltonnenanlage, entscheidend ist, welche Variante für Ihre individuelle Situation am besten passt. Generell ist zu klären: Wieviel Platz steht überhaupt zur Verfügung? Außerdem wichtig zu wissen: Welches Material bietet welche Vorteile? Und was kosten Einstiegs- oder Premiummodelle mit geräuscharmem Verschluss, Zylinderschloss und Räderarretierung?

Klassiker: Mülltonnenboxen von Paul Wolff - Mülltonnenbox grün bepflanzt 

Heute haben Sie bei diesen sogenannten Aschentonnen, je nach Modell, zahlreiche Wahlmöglichkeiten: schlicht moderner Sichtbeton oder verschiedenfarbige Sandbeton-Außenwände, Türblätter von Weißaluminium über Reinweiß bis Anthrazitgrau, von Perlbeige über Cremegelb bis Cognacbraun oder Taupeviolet bis Jadegrün. Je nachdem, was Ihnen gefällt oder zum Stil Ihres Objekts am besten passt. Das berühmte Tüpfelchen auf dem i: Die exakt auf die Maße der Einzel-, Zweier- oder Dreierbox abgestimmte Edelstahl-Pflanzwanne mit Wasserablauf. Mit einer Dauerbepflanzung oder im saisonalen Wechsel wird so aus dem „Mülltonnenversteck“ sogar ein Hingucker.

Die Paul Wolff-Modelle: Von BASIC bis SILENT-Ausführung

Das Einstiegsmodell: Extrem langlebig und mit bewährtem Klapphebelverschluss. Wahlweise in der Kompaktgröße für 80 Liter Abfallbehälter oder mit den Maßen 73 x 84 x 125 cm (B x T x H) für 2-Rad, Abfall- und Wertstoffbehälter bis zu einem Volumen von 240 Liter. Zur Basisausstattung gehören weiterhin Bodenwinkel aus Edelstahl als unempfindlicher Anfahrschutz sowie Fangschlaufen. Diese gewährleisten, dass die Tonnen zum Öffnen des Deckels und Einfüllen problemlos nach vorne gekippt werden können.

 

Die KLASSIK-Ausführung von Paul Wolff bietet darüber hinaus eine Schiebelösung zum Öffnen der Tür. Besteht die Gefahr, dass Unbefugte ihren Müll in Ihrer Tonne entsorgen? Dann ist es gegen Aufpreis ebenfalls denkbar, die Müllbox wahlweise mit einem Zylinderschloss oder Dreikantschloss, jeweils mit Schiebeknopf, zu sichern. Darüber hinaus besteht ebenfalls die Option, ein Kastenschloss zu montieren.

Es ist Ihnen ein Anliegen, neben Augen und Nase, den zunehmend unter immer lauterer Dauerbeschallung leidenden Ohren und somit auch Ihren Nerven etwas Gutes zu tun? Dann sollten Sie ein Blick auf die SILENT-Modelle mit der pulverbeschichteten und markant geprägten Stahltür werfen. Um einen optimalen Einwurfkomfort zu gewährleisten, haben die Spezialisten bei Paul Wolff ein extra Tür- und Schließkonzept entwickelt.

 

Bei dieser Modellreihe ist der Türanschlag mit einer Gummidichtung ausgestattet, der Klapphebelverschluss geräuschgedämmt.  Weiterhin ist es nun möglich, die Entleerung mit nur einer Hand zu bewältigen. Denn es wird davon ausgegangen, dass sich in der anderen Hand der volle Müllbeutel befindet, welcher nicht abgestellt werden soll, um zu verhindern, dass dieser umfällt und sich der ganze Unrat auf dem Boden verteilt.

Die Besonderheiten dieser Müllboxen aus Beton

Aufgrund der Massivität des Materials und der dichten Bauweise wird Ihr Müll bei dieser Art von Schrank bei höheren Außentemperaturen sehr viel weniger stark erhitzt. Geruchsbelästigungen sind daher nahezu ausgeschlossen. Ebenso übrigens wie Vandalismus.

 

Ein weiterer, entscheidender Pluspunkt dieser hochwertigen Paul-Wolff-Boxen ist, dass sie aufgrund einer speziellen Duplex-Pulverbeschichtung über Jahrzehnte vor Verwitterung und Korrosion geschützt sind. Heißt, im Gegensatz zu den preislich deutlich günstigeren Varianten beispielsweise aus Holz, sind keine Reinigungs- oder Pflegemaßnahmen erforderlich.

Unabhängig davon, auf welches Modell Ihre Wahl fällt und welche Abmessungen für ihren Standort am besten geeignet sind, alle Steinschrank-Systeme werden fertig montiert mit einem LKW mit Ladekran oder einer Spezialkarre angeliefert. Sie müssen lediglich dafür sorgen, dass eine geeignete, tragfähige Stellfläche vorhanden ist.

Mülltonnenbox mit Designanspruch: Die Biohort Geräteschränke

Sie favorisieren eine extra-stylische Möglichkeit, um Ihre Mülltonnen „verschwinden“ zu lassen? Dann sind Sie bei Biohort, dem europäischen Marktführer für Aufbewahrungslösungen aus Metall, in besten Händen. Das Premiummodell, den Storemax mit seiner raffinierten und zugleich platzsparenden Rolladentechnik, stellen wir Ihnen hier in einem separaten Beitrag vor.

Sofern Sie eher einen klassischen Korpus mit Gasdruckfeder zur komfortablen Deckel- und Türöffnung bevorzugen, bietet Biohort hier ebenfalls Lösungen. Dass die Müllboxen und Geräteschränke für den Garten perfekt durchdacht sind und der Kunde stets eine hervorragende Materialqualität und Verarbeitung erwarten kann, versteht sich von selbst.

Unschlagbarer Vorteil dieser extrem widerstandsfähigen und natürlich korrosionsbeständigen Produkte: Ihr vergleichsweise geringes Gewicht. Sie können auch vom ungeübten Selbermacher problemlos aufgebaut werden. Gegebenenfalls ist es sogar denkbar, sie zu demontiert und an anderer Stelle wieder aufzustellen.

Städtisch-modern: Mülltonnenbox Alex von Biohort

Die optisch eher schlichte Mülltonnenbox Alex ist für Müllbehälter mit einem Volumen von 120 oder 240 Liter geeignet und wartet mit ein paar spannenden Besonderheiten auf. Aufgrund ihrer modularen Bauweise ist sie beliebig erweiterbar. Außerdem befinden sich auf der Türinnenseite drei praktische Haken, um Kleingeräte, beispielsweise eine Kehrgarnitur, aufzuhängen. Anstelle von Fangschlaufen bietet Biohort einen Auffangbügel, der Funktionsboden gewährleistet einen sicheren Stand, auch beim Kippen.

Puristische Lösung: Der HighBoard Geräteschrank von Biohort

Der Der HighBoard Geräteschrank von Biohort ist für alle diejenigen ideal, die bei der Lösung ihres Müllproblems auf eine solche Flexibilität hinsichtlich der Abmessungen nicht angewiesen sind. Er wird in zwei Ausführungen angeboten: Die Größe 160 fasst drei Mülltonnen à 120 Liter, die Größe 200 dementsprechend drei 240 Liter Behälter. Der Schrank mit pulverbeschichtetem Aluminiumdeckel und feuerverzinkten, polyamid-einbrennlackierten Stahlblech-Seitenwänden stehen in drei attraktive Farbvarianten zur Wahl.

 

Egal, ob Sie sich für eine Müllbox aus Beton oder Metall entscheiden, diese Materialien brennen nicht und sind daher vor Brandstiftung sicher.

Es grünt so grün - auf den Mülltonnenboxen von BINTO

Die BINTO-Bauteile von TraumGarten werden aus einem feuerverzinkten, pulverbeschichtet Metallrahmen gefertigt und mit witterungsbeständigem, FSC-zertifiziertem Hartholz verkleidet. Sie warten einerseits mit einem tollen Preis-Leistungsverhältnis auf, andererseits fügt sich das Naturmaterial optisch ausgezeichnet in die Umgebung ein. Nicht zuletzt auch deshalb, weil im Zubehörbereich passende Pflanzschalen erhältlich sind.

 

Die Mülltonnenboxen mit der modernen, glatt gehobelten Oberfläche werden als 1-er, 2-er, 3-er oder 4-er Schrank angeboten. Mit Hilfe eines Erweiterungsgestells können sie jedoch beliebig verlängert werden. Optional ist ebenfalls ein Klappdeckel zum Befüllen von oben erhältlich.  

 

Übrigens: Wer sich bei den BINTO-Komplettsets mit dem etwas weniger widerstandsfähigen Nadelholz arrangieren kann, kommt beim Anschaffungspreis deutlich günstiger weg. Eine beliebige Erweiterung ist ebenfalls möglich. Wer eine ansprechende Optik über viele Jahre sicherstellen möchte, sollte sich allerdings bewusst sein, dass dieses Ausgangsmaterial etwas mehr Pflege nötig hat.

Der optisch ansprechende Preiseinstieg: die WEKA Mülltonnenbox 

Im Herbst mit schöner Regelmäßigkeit zu beobachten: Der Wind hat nicht ausreichend gesicherte Mülltonnen umgeworfen und treibt jetzt Plastikverpackungen und Altpapier vor sich her. Eine ähnliche „Schweinerei“ können Mäuse, Ratten, Marder und diverse Wildtiere anrichten. Hunger und der „verführerische“ Geruch von Essensresten locken sie magisch an. Ergo versuchen kleinere Tiere in die Tonnen einzudringen, größere können diese problemlos umwerfen.

 

Mit einer Mülltonnenbox von WEKA wird diesem Treiben, im wahrsten Sinn des Wortes, ein Riegel vorgeschoben. Die in zwei Größen erhältlichen, mit Glattkantbrettern verkleideten Boxen lassen sich von vorne oder oben öffnen. Sie sind stabil, gut durchlüftet und sehen überdies attraktiv aus. Die vertikal angebrachten Leisten eignen sich außerdem hervorragend als Rankhilfe für Pflanzen.

Das Mülltonnenspalier

Eine weitere Möglichkeit, die Mülltonne oder gleich mehrere Tonnen optisch "verscheinden" zu lassen, ist ein Mülltonnenspalier. Die Tonne wird hinter einem Sichtschutz verstaut. Die Spaliere aus dem Hause KHW bestehen aus hochwertigem, pflegeleichten Kunststoff und passen sich farblich der Tonne gut an.


Sie haben Fragen zu unseren Produkten? Gerne beantworten wir Ihre Fragen persönlich, nehmen Sie Kontakt zu uns auf.