Infraworld Garantiebestimmungen

  • Die Firma Infraworld/TPI leistet für die gelieferten Produkte Gewähr nach den gesetzlichen Regeln, wobei die Gewährleistungszeit 24 Monate beträgt. 
  • Die Gewährleistung beinhaltet die Lieferung von Ersatzteilen. Der Firma TPI liegt es frei entweder kostenlosen Ersatz zu leisten oder die mangelhafte Ware zu reparieren.  
  • Die für die Geltendmachung der Gewährleistung erforderliche Arbeits- und Wegzeit werden nach den zu dieser Zeit geltenden Sätzen verrechnet. 
  • Tritt unmittelbar nach der Anlieferung und Montage ein Mangel auf wird angenommen, dass dieser auch vor der Anlieferung vorlag. In diesem Fall wird der Mangel durch die Firma TPI bzw. einer von TPI autorisierten Person, behoben.  
  • Sollte der Mangel jedoch durch einen Transport oder von Kunden durch unsachgemäße Handhabung verursacht worden sein, erlischt für diesen speziellen Fall die Gewährleistung, gilt jedoch für die übrigen Teile der Kabine weiter. 
  • Der Händler bzw. der Distributor erfüllt gegenüber seinen Kunden die Gewährleistungsbedingungen.