Alu-Bodenplatte für Biohort Gerätehaus Avantgarde

Die hochwertige Alu-Bodenplatte für das Biohort Gerätehaus Avantgarde aus 2 mm Aluminium-Riffelblech ist eine optimale Ergänzung: praktisch und attraktiv zugleich. Kann nachträglich eingebaut werden.

Der Boden besteht je nach Hausgröße aus 2 - 6 Platten inklusive Verbindungsschienen. Zur Verlegung ist der Biohort Alu-Bodenrahmen sowie geeignetes Unterlegmaterial (unsere Empfehlung: Styrodur - hier erhältlich) erforderlich.

Ein Montagevideo zu den Alu-Bodenplatten inkl. Verlegung der Styrodurplatten finden Sie im Reiter "Video" (ab Minute 58:20).

Weitere Detailbeschreibung
  • Hochwertiges Alu-Riffelblech
  • Praktisch und attraktiv zugleich
Weitere Highlights
Produktmenge um eins verringern
Produktmenge manuell eingeben
Produktmenge um eins erhöhen
305,90 €
inkl. 19% MwSt.
Kostenfreier Versand in DE
Artikel-Nr.:

Biohort Zubehör: Alu-Bodenplatte für Gerätehaus Avantgarde

Die hochwertige Alu-Bodenplatte für das Biohort Gerätehaus Avantgarde aus 2 mm Aluminium-Riffelblech ist eine äußerst sinnvolle und ideale Ergänzung: praktisch und attraktiv zugleich. Kann nachträglich eingebaut werden.

Der Boden besteht je nach Hausgröße aus 2 - 6 Platten inklusive Verbindungsschienen. Zur Verlegung ist der Biohort Alu-Bodenrahmen sowie geeignetes Unterlegmaterial (unsere Empfehlung: Styrodur - hier erhältlich) erforderlich. 

Ein Montagevideo zu den Alu-Bodenplatten inkl. Verlegung der Styrodurplatten finden Sie im Reiter "Video" (ab Minute 58:20).
 

MaterialAluminium

Bodenplattenstärke

2 mm
Größe (Breite x Tiefe)163,5 x 163,5 cm (Größe M)
243,5 x 163,5 cm (Größe L)
243,5 x 243,5 cm (Größe XL)
243,5 x 323,5 cm (Größe XXL)
Gewicht17,5 kg (Größe M)
26,5 kg (Größe L)
39 kg (Größe XL)
51 kg (Größe XXL)
LieferumfangInkl. Verbindungsprofil

Bitte beachten Sie: Bei einer Bestellung der Biohort Bodenplatten inkl. Montageservice muss genügend Unterlegmaterial bereit gestellt werden (z.B. Styropor, Kies, Holzlatten o.Ä.). Siehe hierzu auch folgende Grafik:

bodenbefestigung_mit_bodenrahmen

Bitte beachten Sie:

Zur Verlegung der Alu-Bodenplatte ist der passende Alu-Bodenrahmen für das Biohort Gerätehaus Avantgarde erforderlich.

Mit dem Alu-Bodenrahmen können Sie dieses Biohort Gerätehaus auch auf unebenem Untergrund aufstellen und sturmsicher verankern. Die Alu-Bodenplatte lässt sich wie dargestellt einbauen.

bodenbefestigung_mit_bodenrahmen bodenrahmen

Die einfachste Aufstellungsvariante ist, das Biohort Gerätehaus Avantgarde auf einem Biohort-Bodenrahmen (als Zubehör erhältlich) aufzustellen und mit den mitgelieferten Bodenankern im Boden zu befestigen. Dadurch kann das Biohort Gerätehaus auch auf unebenem Untergrund einfach und sturmsicher aufgebaut und somit ein stabiles Fundament gewährleistet werden.

Der Bodenrahmen kann innen mit handelsüblichen Betonplatten ausgelegt oder mit der passenden, hochwertigen Alu-Bodenplatte sehr einfach eingebaut werden. Hierbei empfiehlt es sich, eine Ausgleichsschüttung von ca. 3 cm unter der Bodenplatte anzubringen (dadurch werden einerseits Bodenungenauigkeiten ausgeglichen und zudem die zur Befestigung benötigten Bodenanker unsichtbar gemacht).

Möchten Sie auch die Montage des Zubehörs lieber einem Profi überlassen?
In Verbindung mit der Montage eines Biohort Gerätehauses bieten wir Ihnen auch für Zubehörteile unseren kompetenten und bundesweiten Montageservice zum Festpreis an. Wählen Sie dafür die Option "inkl. Montage" aus. 


Möchten Sie weitere Informationen zu den Montagebedingungen? Hier informieren 

Sie können der erste Kunde sein, der zu diesem Produkt eine Frage stellt. Wir freuen uns auf Ihre Frage.
Eine eigene Frage stellen